Ein Trauma entsteht durch ein schreckliches Erlebnis, eine psychische Erschütterung der Seele.

Dies kann vielschichtig sein wie z.B. eine lebensbedrohende Krankheit, Verlust, 

Gewalterfahrung, Flucht- oder Kriegserlebnisse und es kann sich auf viele, ganz unterschiedliche Wege äußern.  

 

Anders wie eine körperliche Wunde, ist diese nicht offen sichtbar, aber abgespeichert in unserem Nervensystem.

 

Traumsensibles Yoga ist eine sehr achtsame Variante des Yogas, um auf verschiedenen Ebenen die Heilung zu fördern.  

Anfragen gern an zeitraumimnorden@gmail.com

Raum & Kosmetik: Michaela Hoffmann Tel. 0152 27 11 77 98

Bewegung, Ernährung, Entspannung: Martina Heldt Tel. 0152 56 17 49 65

 

Kolonistenweg 11

24876 Hollingstedt/ Friedrichsfeld (Schleswig-Holstein)